Aber ich bin nun einmal keine Blume ….

Martina Decker - BeraTina

Kürzlich

(c) Martina Decker

Als der Garten hinterm Haus

aus tiefem Winterschlaf erwachte

sah ich ein wenig neidisch dort hinaus

und dachte

dass ich auch gerne jedes Jahr

in neuem Glanz erblühen wollte
es wäre wirklich wunderbar

denn wenn mich dann das Leben überrollte

mich platt und unansehnlich machte

dann müsste ich nur auf das Frühjahr warten

und stünde wieder strahlend frisch im Garten
Kategorie Gedichte/Lyrik
Autor

berufliches & kreatives Schreiben Textoptimierung - Texterstellung - Coaching