Auch Schmetterlinge können sterben

Martina Decker - BeraTina

Mochte ja sein, dass in Hollywood oder sonst wo morgens um Sieben die Welt noch in Ordnung war. Bei Julia war sie es nicht! Romans Klienten aus Spanien waren überraschend früher angereist und hatten alle Pläne für das Wochenende zunichtegemacht. Es kommt zum Streit , bei dem es schon bald nicht mehr nur um das verpatzte Wochenende geht, sondern auch um ihre Ehe im Allgemeinen. Nicht ahnend, dass ihre beste Freundin Sonja ganz eigene Ziele verfolgt, lässt Julia sich von ihr überreden alleine zum Klassentreffen zu fahren. Der heftige Flirt dort mit ihrer Jugendliebe Sebastian bleibt nicht ohne Folgen und bringt ihr Leben gehörig durcheinander.

„Auch Schmetterlinge können sterben“  ist ein moderner, unterhaltsamer Liebesroman mit Identifikationspotenzial, der die Wiederentdeckung der großen Liebe eines Paares thematisiert, das sich im Alltag verlor, aber letztlich gestärkt aus der Krise herausgeht.

„Auch Schmetterlinge können sterben“  ist mein eBookstart ins Jahr 2017. In Arbeit ist die Geschichte seit einem Jahr. Immer wieder habe ich mit einzelnen Passagen gehadert. Habe sie überarbeitet, teilweise gelöscht, neu aufgebaut, verschoben …. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich mich in Überarbeitungen verlieren kann? Als ich dann fast zufällig bei m.barth design „mein“ Cover fand, hat das die Fertigstellung des Manuskriptes beschleunigt :O). An dieser Stelle herzliche Grüße und danke für das Coverdesign.

„Auch Schmetterlinge können sterben“  ist noch für wenige Stunden im kostenlosen Download bei neobooks.com. Bis Mitte nächster Woche – hoffe ich – wird es auch auf Amazon, bei Apple, Thalia etc. erhältlich sein – zum Preis von 1,49€.

Wer für eine Rezension auf dem (Bücher)Blog beispielsweise ein kostenfreies ePub Rezensionsexemplar haben möchte: anfraudecker at gmail dot com  oder über das Kommentarfeld – bitte mit Hinweis auf den eigenen Blog/Website/FB-Adresse …

Herzliche Grüße und bis demnächst  Eure BeraTina