Bin ich ein Schreibertyp? Und wenn ja, welcher?

Grundsätzlich sind wir alle Typen – mal mehr, mal weniger strukturiert. Beim Schreiben wie im Leben. Heute chaotisch, morgen geordnet und mit Facetten dazwischen. Darum ist der kleine Fragebogen auch mehr als Spaß zu verstehen – bei ehrlicher Beantwortung zeigt er eine Tendenz.

AoderB-Typ

Anhand der Tendenz lassen sich mögliche Schreibprobleme erläutern und entsprechende Strategien empfehlen, die zukünftige Schreibarbeiten erleichtern.

Also, los geht’s: A – oder B? Das ist hier die Frage! Im nächsten Beitrag kommen dann ein paar Erläuterungen zu den beiden Typen.

Bis dann viele Grüße Eure BeraTina

Kategorie Schreibberatung
Autor

berufliches – akademisches – kreatives- biografisches Schreiben
Coaching – Texterstellung – Textoptimierung
Kurzgeschichten und mehr…
„Wolfskind“ – Ein Roman nicht nur für Bad Kreuznach
„Auch Schmetterlinge können sterben“ – mein Liebesroman 2017
„Lesen & Lauschen – Märchenhaftes“ – Märchengeschichten für Groß und Klein mit Illustrationen von Nina Decker