Haiku-Herbst-Haiku

Haiku – japanische Kurzverse zum Herbst

Verse (c) Martina Decker

 

Sturm zieht über Land

heftig rauscht' s im Blätterwald

Sommerliebe friert

oder

Regen in Strömen
 

große Pfützen – Kinderglück

Gummistiefelherbst

Verse (c) Martina Decker

Hier gibt es noch mehr Verse und Lyrisches

 

 

Haiku schreiben:

3 Zeilen, 5-7-5 Silben – die letzte Zeile hat oft einen jahreszeitlichen Bezug – es geht aber auch ohne. Und es finden sich auch immer wieder Haiku-Verse, die es mit der Silbenzahl nicht so genau nehmen.
Wer Haiku schreiben möchte, sollte auf den Punkt kommen…
denn er muss das Bild/die Geschichte im Kopf in 17 Silben packen…

 

 

 

Kategorie Gedichte/Lyrik
Autor

berufliches – akademisches – kreatives- biografisches Schreiben
Coaching – Texterstellung – Textoptimierung
Kurzgeschichten und mehr…
„Wolfskind“ – Ein Roman nicht nur für Bad Kreuznach
„Auch Schmetterlinge können sterben“ – mein Liebesroman 2017
„Lesen & Lauschen – Märchenhaftes“ – Märchengeschichten für Groß und Klein mit Illustrationen von Nina Decker

3 Kommentare

  1. Gummistiefelherbst, welch ein schönes Wort, klingt nach in Pfützen springen und mit den Blättern und Kastanienmännchen um die Wette lachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud