schreiben müssen-können-wollen

Martina Decker BeraTina Schreiben ist Kommunikation mit eigenen Regeln

Ob im Beruf, in der Schule, im Studium oder privat – ohne schreiben geht es nicht.

Aber nicht immer fällt das Schreiben leicht, lang und zäh wird um jedes Wort, jede Formulierung gerungen. Die eigene Unsicherheit im Umgang mit dem Schreiben, den Inhalten oder den erwarteten Formalien blockiert und verzögert das Vorankommen. Der geplante Text zerrt an den Nerven, das Schreiben ist ein Kraftakt und das Selbstbewusstsein liegt am Boden.

Ich kann einfach nicht (gut) schreiben!

Schreiben ist zu einem großen Teil Handwerk und damit erlernbar. Als Schreibberaterin möchte ich Sie gerne dabei unterstützen, Ihre ganz individuellen Schwierigkeiten mit dem Schreiben oder die Textprobleme eines aktuellen Projektes zu überwinden. Mit den angeratenen Methoden und Strategien erhalten Sie Handwerkszeug, das Sie über dieses eine Projekt oder dieses eine Schreibproblem hinaus begleiten und ihre Schreibkompetenz nachhaltig stärken wird. Bei unserer Zusammenarbeit kann es um Fragen zum Schreiben allgemein gehen, um Organisatorisches, um Feedback auf Textentwürfe, Recherche und vieles mehr.

Mit Freude und Erfolg zu guten Texten und mehr Wissen ist mehr als ein Slogan – es ist möglich!

Ob Sie für Beruf, Schule oder Studium schreiben müssen oder beispielsweise ein Buch schreiben wollen – ich freue mich auf Ihr ganz besonderes Thema und  begleite Sie gerne in einzelnen Phasen oder auch durch das gesamte Projekt – von der Planung bis zum finalen Text.