Was macht eine Schreibberaterin in den Ferien?

Schüler haben vom Lernen erst einmal die Nase voll und Schulen haben geschlossen. Andere Interessierte sind im Urlaub oder haben so viel Arbeit, weil andere im Urlaub sind.

Wo man hinschaut: Urlaub!

Also beschränke ich mich auf selbst erdachte und gereimte Urlaubsgrüße – erst einmal!  – und bringe mich damit auch gleich ein bisschen in Urlaubsstimmung :O)

 

Ferienzeit

© Martina Decker

so wohl verdient – der Urlaub naht

die Koffer werden abgestaubt

Garderobe ordentlich darin verstaut

die Tickets liegen auch parat

so wohl verdient – schließt sich die Tür

mal ein paar Tage einfach raus

woanders sein als „nur“ zu Haus

drum abgesperrt und nix wie weg von hier

so wohl verdient – geniesst die Zeit

erholt euch gut- ich wünsche Wetter-Glück

habt Spaß in Einsam-/Zweisam-/Vielsamkeit

und kommt gesund zurück!

OK – nicht unbedingt literaturpreisverdächtig, aber dafür von Herzen!

Habt eine gute Urlaubszeit und ich melde mich dann demnächst wieder!

 

Kategorie Schreibberatung
Autor

berufliches - akademisches - kreatives- biografisches Schreiben Coaching - Texterstellung - Textoptimierung Kurzgeschichten und mehr... "Wolfskind" - Ein Roman nicht nur für Bad Kreuznach "Auch Schmetterlinge können sterben" - mein Liebesroman 2017 "Lesen & Lauschen - Märchenhaftes" - Märchengeschichten für Groß und Klein mit Illustrationen von Nina Decker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud